18.06.2017

Sparen im Alltag - DIY - Mach deinen eigenen WC-Reiniger

In letzter Zeit bin ich dabei, einige gekaufte Reinigungsmittel aufzubrauchen und zu versuchen diese durch selbstgemachte zu ersetzen.


Gründe hierfür sind, neben der Ersparnis, dass es mir einfach Spaß macht, zu versuchen Dinge selbst herzustellen. Ich probiere gerne aus, natürlich nicht alles mit Erfolg, aber bei einigen Sachen bin ich doch immer wieder überrascht wie einfach diese selbst zu machen sind und wie gut die Reinigungswirkung ist. 

Den Anfang macht ein selbstgemachter WC-Reiniger! 
Der Klo, das heilige Örtchen, das muss natürlich sauber sein - keine Frage :)
Leider finde ich viele Reiniger aus der Drogerie oder Supermarkt richtig übel...entweder sie riechen, ihrem Bestimmungsort angepasst, einfach widerlich oder so extrem nach Chemie, dass ich das ehrlich gesagt nicht so gerne in unser Wasser kippen möchte.
Jedenfalls hat mich der gekaufte Reiniger einfach nur noch genervt - es musste eine Alterntive her.

Mein bester Freund Google hat geholfen und so bin ich auf dieses Rezept auf Smarticular gestoßen. Wirklich einfach zu machen, auch wenn es im ersten Moment nicht so aussieht, und es reinigt wirklich tadellos.
Auf der Smarticular Website findet ihr noch viel mehr tolle Ideen für DIY Reinigungsmittel. Ich muss jetzt ehrlich gesagt nicht alles selbst herstellen, aber es sind ein paar gute und einfache Ideen zu finden, die zum Beispiel auch das Thema Upcycling aufgreifen. 

Nun aber zum DIY-WC Reiniger :)

Ihr braucht: 


* 2 EL Speisestärke
* 2 EL Citronensäure (findet ihr z.B. bei dm bei den Reinigungsmitteln)
* 10ml Flüssigseife
* 500ml kaltes Wasser
* 100ml abgekochtes Wasser
* Optional: ätherisches Öl 

* 2 kleine Töpfe, 1 Messbecher, Esslöffel, 1 große Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Trichter und eine Flasche zum Abfüllen (ich habe die alte WC-Reiniger Flasche aufgehoben)
 

So wirds gemacht: 


1. Als erstes werden die 100 ml Wasser abgekocht und zum Abkühlen zur Seite gestellt.

2. Als nächstes wird die Speisestärke in die 500ml kaltes Wasser eingerührt. Aber Achtung, es ist wichtig wirklich kaltes Wasser zu nehmen, sonst löst sich die Speisestärke nicht richtig auf.

3. Die Wasser-Speisestärkemischung wird nun kurz, unter ständige Rührem, aufgekocht, bis eine etwas zähflüssige, milchige Masse entstehen.

4. In das abgekochte (und nun abgekühlte Wasser) wird die Citronensäure eingerühren. Es muss so lange gerührt werden, bis sich alles restlos im Wasser aufgelöst hat. Bitte darauf achten, dass das Wasser auch wirklich abgekühlt ist, da sich die Citronensäure sonst nicht lösen kann.

5. Danach die 10ml Spülmittel/Flüssigseife hinzugeben.

6. Jetzt können beide Komponenten, das Speisestärkewasser und das Citronen-Spülmittelwasser,  miteinander vermischt werden.

7. Wer mag, kann noch etwas ätherisches Öl für einen angenehmen Duft und für unterstützende Reinigung/Desinfektion zufügen (z.B: Orange, Zitrone, Teebaum..etc).

8. Nun kann das Ganze in die Flasche umgefüllen werden.

Fertig ist euer selbstgemachter WC-Reiniger.

Viel Spaß beim nachmachen :)
2 EL Speisestärke 2 EL Citronensäure (z.b. von Heitmann – mehr zum Kauf von Citronensäure findest du hier) 10 ml umweltfreundliche Flüssigseife (z.B. von Sonett) oder Bio-Spülmittel (entspricht einem kleinen Schnapsglas) 500 ml kaltes Wasser circa 100 ml abgekochtes Wasser

Quelle: http://www.smarticular.net/toiletten-reiniger-selber-herstellen/
Copyright © smarticular.net
2 EL Speisestärke 2 EL Citronensäure (z.b. von Heitmann – mehr zum Kauf von Citronensäure findest du hier) 10 ml umweltfreundliche Flüssigseife (z.B. von Sonett) oder Bio-Spülmittel (entspricht einem kleinen Schnapsglas) 500 ml kaltes Wasser circa 100 ml abgekochtes Wasser

Quelle: http://www.smarticular.net/toiletten-reiniger-selber-herstellen/
Copyright © smarticular.net
2 EL Speisestärke 2 EL Citronensäure (z.b. von Heitmann – mehr zum Kauf von Citronensäure findest du hier) 10 ml umweltfreundliche Flüssigseife (z.B. von Sonett) oder Bio-Spülmittel (entspricht einem kleinen Schnapsglas) 500 ml kaltes Wasser circa 100 ml abgekochtes Wasser

Quelle: http://www.smarticular.net/toiletten-reiniger-selber-herstellen/
Copyright © smarticular.net

***********************************************************

Weiter Posts zum Thema "Sparen im Alltag": 


Part I: Kleine Tricks, große Unterschiede 

Part II: Bewusster Einkaufen 
 
2 EL Speisestärke 2 EL Citronensäure (z.b. von Heitmann – mehr zum Kauf von Citronensäure findest du hier) 10 ml umweltfreundliche Flüssigseife (z.B. von Sonett) oder Bio-Spülmittel (entspricht einem kleinen Schnapsglas) 500 ml kaltes Wasser circa 100 ml abgekochtes Wasser

Quelle: http://www.smarticular.net/toiletten-reiniger-selber-herstellen/
Copyright © smarticular.net


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen